Donnerstag, 29. September 2022 | 20:00 Uhr

Fabian Reicher & Anja Melzer "Die Wütenden"

Veranstaltungsort: kultur:treff im Haus der Musik

"Ich weiß, dass es falsch ist, aber ich muss immer noch an den Dschihad denken".
Warum radikalisieren sich Jugendliche, die in Österreich, Deutschland oder Frankreich aufwachsen? (Klappentext) Der in St. Johann aufgewachsene Wiener Streetworker Fabian Reicher gewährt in seinem Buch Einblicke in das Leben Jugendlicher, die unter dem Einfluss des Islamischen Staates stehen. Was wirkt so anziehend auf die jungen Menschen?

Anja Melzer ist Journalistin und Koautorin des Buches.

Termin zum persönlichen Kalender hinzufügen

Fabian Reicher

Fabian Reicher wurde 1987 in St. Johann geboren und ist seit 2011 diplomierter Sozialarbeiter. Er hat an der FH Campus Wien studiert und war sechs Jahre als Streetworker in Wien bei der mobilen Jugendarbeit „Back Bone 20“, im 20. Wiener Gemeindebezirk tätig. 2017 wechselte er zur „Beratungsstelle Extremismus“ im Bereich der Ausstiegs- und Distanzierungsarbeit. Dort war er am Pilotprojekt „Ausstiegsprogramm aus dem Jihadismus“ beteiligt. Der Sozialarbeiter ist Mitbegründer mehrerer Online-Streetwork Initiativen, hält Vorträge auf Hochschulen und gibt Workshops und Vorträge zu den Themen Extremismus- und Radikalisierungsprävention. Am 21. Februar 2022 erschien Fabian Reichers Buch: „Die Wütenden – Warum wir im Umgang mit dschihadistischem Terror radikal umdenken müssen“, verlegt im Westend Verlag, welches in Zusammenarbeit mit Anja Melzer entstanden ist.

 

Anja Melzer

Anja Melzer wurde 1989 geboren und arbeitet bei Arbeit&Wirtschaft (Magazin). Sie studierte Kriminologie, Kunstgeschichte und Publizistik. Melzer wurde 2017 zu den „Besten 30 unter 30“ gezählt und 2018 mit der „Story des Jahres“ der österreichischen Journalismustage ausgezeichnet. Ihre Arbeit steht in der Tradition der sogenannten Wiener Sozialreportage, einem „Journalismus von unten“. Melzer arbeitete als Journalistin für österreichische und deutsche Tages- und Wochenzeitungen sowie als Gerichtsreporterin.

Eintritt

Frei

Veranstaltung vollbestuhlt

Wir haben bei all unseren Veranstaltungen freie Platzwahl. Wir garantieren Ihnen mit dieser Reservierung einen fixen Sitzplatz.
Unsere gemütliche Bar öffnet ebenfalls bei Einlass!

Platzreservierung

Fabian Reicher & Anja Melzer "Die Wütenden"
29.09.2022 20:00

Ihre gewünschte Anzahl an Sitzplätzen wird bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn reserviert, danach werden die Plätze anderen Besuchern zur Verfügung gestellt.
Einlass: 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Veranstaltungsort

kultur:treff im Haus der Musik