pp
pp pp pp
Logo
 
pp
pp
 
Hinweis
Genre
 

Die kultur:plattform St. Johann wurde im April 2005 mit der Absicht gegründet, das unter reger Beteiligung der Bevölkerung erarbeitete und von der Gemeindevertretung beschlossene Kulturleitbild bzw. den Kulturentwicklungsplan für St. Johann umzusetzen.
>> Download Kulturleitbild pdf - 573 kb <<

Auf Wunsch der Gemeinde musste dazu der Verein „KULTUR:PLATTFORM“ gegründet werden. Das gesamte Konzept ist als Ergänzung zu den bereits bestehenden Kulturaktivitäten gedacht, ist nach Sparten gegliedert und hat einige markante Schwerpunkte:

  • Sichtbarmachen  zeitgenössischer Kunst und Kultur in den Bereichen Literatur, Musik, Malerei, Plastik, Architektur und Film.
  • Beteiligungsorientierter Zugang zu Kunst über Workshops, Atelier, JAM-Sessions
  • Kinder- und Jugendkulturarbeit (eigene Veranstaltungen, u.a.)
  • Dialogveranstaltungen zu aktuellen Themen, Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen im Bereich von Kunst und Kultur, Gesellschaft und Politik etc.
Der Vorstand der kultur:plattform im Jahr 2019, v.l.n.r.:
Thomas Schlögel, Sepp Winter, Richard Reicher, Lucas Portenkirchner, Friedl Göschel, Barbara Göbesberger, Kathi Höring
der Vorstand
 
pp
Vereinsinfo
pp
Kontakt
pp
Mitglied werden
pp
Anfahrt und Parken
pp
Sponsoren
pp
Freiunde und links
pp
Über uns
pp
  AKTUELL
pp Andreas Prause • The Dudes und Reinhold Aschbacher • Der menschliche Verzehr - eine Klanginstallation Bild 2 Ausstellung:
Andreas Prause • The Dudes und Reinhold Aschbacher • Der menschliche Verzehr - eine Klanginstallation
Die kultur:plattform lädt bei freiem Eintritt zu Ausstellung, Getränken und Büfett ein. Manche Gruppen von Menschen werden von der Allgemeinheit oft nur als anonyme Masse wahrgenommen. Flüchtlinge oder besser Geflüchtete, um es korrekt zu formulieren, sind für dieses Phänomen ein aktuelles Beispiel. In großformatigen Kohlezeichnungen versucht Andreas Prause den jeweiligen Menschen aus der anonymen Masse herauszuholen. Die Klanginstallation „Der menschliche Verzehr“ von Reinhold Aschbacher wird in Form einer Live-Präsentation eröffnet und wird für die Dauer der Ausstellung laufen. [ dazu mehr ]
pp ARCHIV SZENE UNSER
DAS ARCHIV PONGAUER MUSIK [ dazu mehr ]
pp FACEBOOK KULTURPLATTFORM
facebook [ dazu mehr ]
  DEMNÄCHST
15NOV
Klassik:
Classic meets Flamenco • Luis Mariano und Florian David
Im Rahmen des „Gitarrenfestivals Hallein“...  [ dazu mehr ]
pp pp
21NOV
Im Dialog:
Tag der Philosophie – Podiumsgespräch mit Gunkl: Intuition VS. Logik

Tag der Philosophie – Podiumsgespräch...  [ dazu mehr ]

pp pp
01DEZ
Workshop:
Schnitzworkshop: Insektenartiges von Ameise bis Zikade
Aufgrund der tollen Erfahrungen aus den...  [ dazu mehr ]
pp pp
 
 
  Kontakt