Freitag, 17. Februar 2023 | 19:30 Uhr

LuXus

Film & Live Cooking Show

Veranstaltungsort: kultur:treff im Haus der Musik

Der Film

Ein Lamm, eine Alm, ein Bolzenschussgerät.
In kunstvoller Form zeigt dieser Film eine Schlachtung: Koch Rudi Pichler und Metzger Günter Langwieder schlachten inmitten eines gelb strahlenden Lärchenwaldes und unter blauem Himmel ein Lamm. Der Gewaltakt wird zum innigen Ritual. Die natürliche Umgebung ermöglicht Ruhe, das behutsame Arbeiten ohne Zeitdruck führt zu tiefer Verbundenheit mit dem Tier. Denn Tod, Natur und Kulinarik liegen eng beieinander.
Das Lebensmittel Fleisch ist heute Grundlage vieler Diskussionen. Besonders Tierhaltung und Schlachtung werden kritisch betrachtet. Dieser Film zeigt die Schlachtung als „Luxus-Variante". Und lässt dabei das wertvolle Lebensmittel Fleisch hochleben.

Kurzfilm, 12 Min
Regie: Simon Tasek
Mit: Rudi Pichler, Günter Langwieder
Gedreht in Großarl, Filzmoosalm, 2022

Die Live-Cooking-Show

Erneut hat Rudi Pichler eine zum Film passende Kochshow entwickelt. Dieses Mal steht das Lamm im Mittelpunkt. Alle vier Gänge drehen sich um Erzeugnisse aus der Schafzucht: vom Lammfleisch über Schafmilch, bis hin zu Edelprodukten wie Wurst, Schinken und Käse. Nach Vorführung des 12-minütigen Films erwartet die Besucher*innen ein genussvoller Abend, der besonders durch den Austausch des Publikums mit den beiden Künstlern lebt.

 

Aufgrund der begrenzten Plätze und der Planung für die Beschaffung der Lebensmittel ist eine verbindliche Reservierung bis 10.02. erforderlich – herzlichen Dank!

Termin zum persönlichen Kalender hinzufügen

1.Gang      Roggenbrot/ Butter/Schnittlauch
                   Schaffrischkäse mit "Schafwolle"
                   Rohschinken vom Lamm
                   Rohwurst vom Lamm
2.Gang      Wiesenkräutersalat mit Schafmilch, Schafmilchchip und Schafgarbe
3.Gang      Geschmortes und Rosa Gebratenes vom Lamm auf Rahmpolenta und Knoblauch
4.Gang      Schaftopfen/Rhabarber

€ 40,- (Normalpreis) € 35,- (Mitglieder Verein kultur:plattform 2023) € 20,- (Jahreskartenbesitzer*innen – in diesem Fall ist die Jahreskarte nicht übertragbar, sondern gilt nur direkt für die Käuferin / den Käufer)

Aufgrund der begrenzten Plätze und der Planung für die Beschaffung der Lebensmittel ist eine verbindliche Reservierung bis 10.02. erforderlich – herzlichen Dank!

 

Anmeldung

LuXus
17.02.2023 19:30

Da gewisse Veranstaltungen erst ab einer bestimmten Anzahl an Teilnehmer*innen sinnvoll durchführbar sind erachten Sie die Anmeldung bitte als verbindlich. Sollte es, auch kurzfristig, zu einer Verhinderung kommen würden wir um eine schnellstmögliche Absage bitten. Danke sehr!

Veranstaltungsort

kultur:treff im Haus der Musik