pp
pp pp pp
Logo
 
pp
pp
 
Hinweis
Genre
28
JUN
  Machen Sie mit: Fr. 28.06.2019 - 20:00 UHR
  kultur:quiz
kultur:treff im Haus der Musik EINTRITT: Frei
kultur:quiz Bild 1 Teilen:  
Welche Farbe hat Super Marios Mütze? Auf wen geht die Bezeichnung „Sturm und Drang“ zurück? Wie hieß Marcel Breuers Sessel-Modell im Bauhaus-Stil? Das neue Veranstaltungsformat bietet Fragen auf verschiedenen Schwierigkeitsniveaus. Für die Pilotveranstaltung mit zuvor ausgewählten Rateteams ist Livepublikum eingeladen mitzufiebern. Ab dem zweiten Durchgang im nächsten Jahr gibt es dann die Möglichkeit, sich als TeilnehmerIn bzw. Rateteam anzumelden.
[ Link ]
 
pp
kultur:quiz Bild 2
Welche Farbe hat Super Marios Mütze? Auf wen geht die Bezeichnung „Sturm und Drang“ zurück? Wie hieß Marcel Breuers Sessel-Modell im Bauhaus-Stil? Und wer war der Regisseur des Films „Avatar“? Im Stil einer knallharten Quizshow startet das neue Format der kultur:plattform mit der Pilotveranstaltung am 28. Juni 2019 um 20.00 Uhr im Haus der Musik. Drei kulturaffine Rateteams kämpfen vor Livepublikum um den attraktiven Hauptpreis und stellen sich den Aufgaben des Quizmasters. Aus unterschiedlichen Kategorien wurden Fragen auf verschiedenen Schwierigkeitsniveaus vorbereitet und es gilt, schnell und sicher zu antworten. Worin sind Sie Expertin oder Experte? Literaturgeschichte, Netzkultur, Bildende Künste, Musik oder Fotografie? In mehreren Runden müssen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beweisen. Bis die Buzzer glühen!

Für die Pilotveranstaltung mit zuvor ausgewählten Rateteams ist Livepublikum bei freiem Eintritt eingeladen mitzufiebern. Ab dem zweiten Durchgang im nächsten Jahr gibt es dann die Möglichkeit, sich für das kultur:quiz als TeilnehmerIn bzw. Rateteam anzumelden.
 
pp
Veranstaltungssuche nach Kategorie
 
Veranstaltungssuche nach Datum
 
  VERANSTALTUNGSARCHIV
pp Kat1_prog2-b1
  Finden Sie Bilder und Pressemitteilungen zu vergangenenen veranstaltungen
     [ nach Kategorie ]
     [ nach Datum ]
  AKTUELL
ppAndreas Prause • The Dudes und Reinhold Aschbacher • Der menschliche Verzehr - eine Klanginstallation Bild 2Ausstellung:
Andreas Prause • The Dudes und Reinhold Aschbacher • Der menschliche Verzehr - eine Klanginstallation
Die kultur:plattform lädt bei freiem Eintritt zu Ausstellung, Getränken und Büfett ein. Manche Gruppen von Menschen werden von der Allgemeinheit oft nur als anonyme Masse wahrgenommen. Flüchtlinge oder besser Geflüchtete, um es korrekt zu formulieren, sind für dieses Phänomen ein aktuelles Beispiel. In großformatigen Kohlezeichnungen versucht Andreas Prause den jeweiligen Menschen aus der anonymen Masse herauszuholen. Die Klanginstallation „Der menschliche Verzehr“ von Reinhold Aschbacher wird in Form einer Live-Präsentation eröffnet und wird für die Dauer der Ausstellung laufen.[ dazu mehr ]
ppARCHIV SZENE UNSER
DAS ARCHIV PONGAUER MUSIK[ dazu mehr ]
ppFACEBOOK KULTURPLATTFORM
facebook[ dazu mehr ]
  DEMNÄCHST
21NOV
Im Dialog:
Tag der Philosophie – Podiumsgespräch mit Gunkl: Intuition VS. Logik

Tag der Philosophie – Podiumsgespräch... [ dazu mehr ]

pppp
01DEZ
Workshop:
Schnitzworkshop: Insektenartiges von Ameise bis Zikade
Aufgrund der tollen Erfahrungen aus den... [ dazu mehr ]
pppp
27DEZ
Konzert:
Jütz • Das Konzert zur Nachweihnachtszeit
2013 gründen Isa Kurz, Philipp Moll und... [ dazu mehr ]
pppp
  Kontakt