pp
pp pp pp
Logo
 
pp
pp
 
Hinweis
Genre
14
APR
  Lesung: Do. 14.04.2011 - 20:00 UHR
  LESUNG: Kurt Palm „Bad Fucking“
kultur:treff EINTRITT: kein
LESUNG: Kurt Palm  „Bad Fucking“ Bild 1 Teilen:  
FOTO LESUNG

Kurt Palm (Wien) liest aus seiner Provinz-Polit-Krimi-Groteske "Bad Fucking" (Residenz Verlag, 2010)

Homepage: Kurt Palm
[ Platzreservierung ]
Die Innenministerin verschwindet, ein Einsiedler liegt tot in seiner Höhle, die
Philharmoniker fallen vom Himmel und beim Fleischhacker stapeln sich die
Leichen. Willkommen in Bad Fucking!
Kurt Palm (Wien) liest aus seiner Provinz-Polit-Krimi-Groteske "Bad Fucking" (Residenz Verlag, 2010)
pp
LESUNG: Kurt Palm  „Bad Fucking“ Bild 2 LESUNG: Kurt Palm  „Bad Fucking“ Bild 3
Zum Autor:

Kurt Palm, geboren 1955 in Vöcklabruck, Studium der Germanistik und Publizistik in Salzburg. Dr. phil. Seit 1983 als Autor und Regisseur tätig. Schrieb Bücher über Brecht, Stifter, Joyce, Mozart, Fußball und Palmsamstage. Drehte einige Kinofilme und inszenierte zahlreiche Opern und Theaterstücke im In- und Ausland. Kurt Palm lebt in Wien.
www.palmfiction.net

Bisher veröffentlichte Bücher (Auszug)
- Frucade oder Eierlikör. Die Protokolle von Phettbergs Nette Leit Show (1996)
- Der Brechreiz eines Hottentotten. Ein James-Joyce-Alphabet von Aal bis Zahl
(2003)
- Brecht im Kofferraum. Aufsätze, Anekdoten, Abschweifungen (2006)
- War Mozarts Vogel ein Genie? Gesammelte Kolumnen mit Zeichnungen von Tex
Rubinowitz (2007)
- Die Hitzeschlacht von Lausanne. Österreich - Schweiz 1954 (2008)
- Palmsamstag. Der schönste Tag der Woche. Gesammelte Kolumnen (2009)

Zum Buch:
Bad Fucking - Provinz-Polit-Krimi-Groteske
In Bad Fucking braut sich etwas zusammen: Zuerst liegt Vitus Schallmoser (Sonderling) tot in seiner Wohnhühle. Dann bekommt Camilla Glyck (Bundeskriminalamt) den Auftrag, nach Maria Sperr (Innenministerin) zu suchen, die als Bauunternehmerin in Bad Fucking quasi nebenberuflich ein Asylantenheim errichten lassen möchte. Und während auf dem Sportplatz eine Gruppe Cheerleader trainiert, beschließt Jagoda Dragicevic (Putzfrau), Dr. Ulrich (Zahnarzt) wegen eines Nacktfotos zu erpressen. Unterdessen flüchtet in Wien Ludmilla Jesenska (Einbrecherin) vor ihren Verfolgern: Sie hat in Bad Fucking Fotos von geheimnisvollen Höhlenmalereien gemacht ... Das alles (und noch viel mehr) geschieht, während eine Hitzewelle Europa beinahe lahm legt und sich Tausende Aale und ein Mordsunwetter auf Bad Fucking zubewegen.
Rezensionen:
Eine Satire von verzweifelter und verheerender Komik.
(Franz Schuh, Literaturkritiker)

Das Buch ist deftig. Eh klar, Fekter sells!
(Maria Fekter, Innenministerin)

Böse, obszön, zum Brüllen komisch.
(Horst Eckert, Focus)
 
pp
Veranstaltungssuche nach Kategorie
 
Veranstaltungssuche nach Datum
 
  VERANSTALTUNGSARCHIV
pp Kat1_prog2-b1
  Finden Sie Bilder und Pressemitteilungen zu vergangenenen veranstaltungen
     [ nach Kategorie ]
     [ nach Datum ]
  AKTUELL
ppARCHIV SZENE UNSER
DAS ARCHIV PONGAUER MUSIK[ dazu mehr ]
ppFACEBOOK KULTURPLATTFORM
facebook[ dazu mehr ]
  DEMNÄCHST
20SEP
Machen Sie mit:
1. Sing Mit! Konzert

1."Sing Mit!" Konzert mit Josef... [ dazu mehr ]

pppp
26SEP
Im Dialog:
Hanna Sukare • Schwedenreiter - Ein Heimatroman
IM DIALOG: Hanna Sukare „Schwedenreiter –... [ dazu mehr ]
pppp
27SEP
Konzert:
Hommage an Karlheinz Miklin • Jazz via Brasil
Karlheinz Miklin war in den letzten Jahren... [ dazu mehr ]
pppp
  Kontakt