pp
pp pp pp
Logo
 
pp
pp
 
Hinweis
Genre
29
DEZ
  Konzert: Do. 29.12.2016 - 20:30 UHR
  Weihnachtskonzert ::: John Arman Organ Trio
kultur:treff im Haus der Musik EINTRITT: € 15,- / 10,- / 7,-
Weihnachtskonzert ::: John Arman Organ Trio Bild 1 Teilen:  
FOTOS des Konzertes ::: alle Fotos © Sepp Winter

John Arman Organ Trio



Seit geraumer Zeit erforschen John Arman, Christian Wegscheider und Wolfi Rainer das fruchtbare Gebiet des klassischen Orgeltrios. Diese nicht alltägliche Besetzung sieht sich zweifelsfrei vom "Soul Jazz", "Gospel", "Rhythm&Blues" aber auch "Cool Jazz" sowie "Hard Bop" begeistert und mischt dies auch immer wieder geschickt mit hippen Grooves ganz im Geiste aktueller Jambands.
[ Karten reservieren ]
 
pp
Weihnachtskonzert ::: John Arman Organ Trio Bild 2
Die Kompositionen stammen vorwiegend aus Armans Feder und sind dieser Besetzung auf den Leib geschneidert. Wegscheider vollführt seine Doppelrolle als Harmonie- und Bassinstrument in grösster Virtuosität und kreiert mit Rainers brodelndem Getrommle einen magischen Teppich auf dem sich gleichsam singende Gitarrenlinien mit bunten Klängen und fesselnden Rhythmen in ein jazziges Feuerwerk entzünden. Und was man hier vielleicht auch mal im Sinne historischer Aufführungspraxis erwähnen sollte: Die Herren bedienen eine originale B3 Hammond Orgel, ein Bebop GretschDrumset aus den frühen 1960ern und eine echte Vintage Gibson Gitarre, die ihresgleichen suchen muss. Lassen Sie Sich das nicht entgehen!

Von: Vicky Vale, GothamGlobe, 23.07.2013



 
pp
Veranstaltungssuche nach Kategorie
 
Veranstaltungssuche nach Datum
 
  VERANSTALTUNGSARCHIV
pp Kat1_prog2-b1
  Finden Sie Bilder und Pressemitteilungen zu vergangenenen veranstaltungen
     [ nach Kategorie ]
     [ nach Datum ]
  AKTUELL
ppAndreas Prause • The Dudes und Reinhold Aschbacher • Der menschliche Verzehr - eine Klanginstallation Bild 2Ausstellung:
Andreas Prause • The Dudes und Reinhold Aschbacher • Der menschliche Verzehr - eine Klanginstallation
Die kultur:plattform lädt bei freiem Eintritt zu Ausstellung, Getränken und Büfett ein. Manche Gruppen von Menschen werden von der Allgemeinheit oft nur als anonyme Masse wahrgenommen. Flüchtlinge oder besser Geflüchtete, um es korrekt zu formulieren, sind für dieses Phänomen ein aktuelles Beispiel. In großformatigen Kohlezeichnungen versucht Andreas Prause den jeweiligen Menschen aus der anonymen Masse herauszuholen. Die Klanginstallation „Der menschliche Verzehr“ von Reinhold Aschbacher wird in Form einer Live-Präsentation eröffnet und wird für die Dauer der Ausstellung laufen.[ dazu mehr ]
ppARCHIV SZENE UNSER
DAS ARCHIV PONGAUER MUSIK[ dazu mehr ]
ppFACEBOOK KULTURPLATTFORM
facebook[ dazu mehr ]
  DEMNÄCHST
15NOV
Klassik:
Classic meets Flamenco • Luis Mariano und Florian David
Im Rahmen des „Gitarrenfestivals Hallein“... [ dazu mehr ]
pppp
21NOV
Im Dialog:
Tag der Philosophie – Podiumsgespräch mit Gunkl: Intuition VS. Logik

Tag der Philosophie – Podiumsgespräch... [ dazu mehr ]

pppp
01DEZ
Workshop:
Schnitzworkshop: Insektenartiges von Ameise bis Zikade
Aufgrund der tollen Erfahrungen aus den... [ dazu mehr ]
pppp
  Kontakt