pp
pp pp pp
Logo
 
pp
pp
 
Hinweis
Genre
08
JUL
  Musik: Do. 08.07.2021 - 20:00 UHR
  Franziska Strohmayr - Kulturbiathlon
kultur:treff im Haus der Musik EINTRITT: € 15,- / 10,- / 7,-
Franziska Strohmayr - Kulturbiathlon Bild 1 Teilen:  

Kulturbiathlon – Frauen im Land Salzburg | Mit Violine und Fahrrad


Im Juli 2021 begibt sich die Violinistin Franziska Strohmayr auf eine ganz besondere Tournee durchs Salzburger Land. Sie spielt Konzerte in allen Bezirken und der Stadt Salzburg. Die Strecke legt sie dabei mit dem Fahrrad zurück, die Violine auf dem Rücken.

Homepage Franziska Strohmayr
[ Karten reservieren ]
© zuparino - Niko Zuparic
pp
Franziska Strohmayr - Kulturbiathlon Bild 2
Das Programm ist maßgeschneidert. Strohmayr vergibt sechs Kompositionsstipendien an Salzburger Komponistinnen, die das musikalische Programm für die Tournee komponieren werden. Die Werke setzen sich mit bedeutenden Frauen aus Salzburg auseinander und zeigen die großen Leistungen, die durch Frauen im Land erbracht wurden.

Ein Grund, warum sich Strohmayr auf Konzertreise quer durchs Salzburger Land begibt ist die einzigartige Verbindung von Natur und Kultur in der Region, die auf diese Weise in ihrer ganzen Vielfalt zu erleben ist. Auf ihre Reise möchte die Musikerin Tourist*innen einladen sie mit dem Fahrrad zu begleiten, denn gibt es eine bessere Möglichkeit das Land kennenzulernen, CO2-neutral Urlaub zu machen und ein Kulturprogramm von Salzburgs Komponistinnen-Elite zu erleben? Ob als sportliche Herausforderung mit dem Mountainbike oder als Genusstour auf dem E-bike, die Reise eignet sich für Familien, sowie Kulturreisenden aller Altersklassen.
Einheimische Kulturvereine können ihr vielfältiges Programm präsentieren, Hotel und Gastronomie ein attraktives Begleitangebot für die neuntägige Reise anbieten.

Die radelnde Violinistin Franziska Strohmayr freut sich auf eine Reise durch ihre Wahlheimat, auf großartige neue Kompositionen innovativer Komponistinnen und auf viele spannende Begegnungen mit den Einheimischen vor Ort, sowie den mitradelnden Urlauber*innen.

Biografie Franziska Strohmayr


Geboren 1990 in Augsburg, erhielt die Violinistin ihren ersten Unterricht an der Musikschule Mozartstadt Augsburg bei Harry Christian und schloss ihr Studium am Mozarteum in Salzburg bei Prof. Martin Mumelter und an der Guildhall School of Music and Drama in London bei Prof. Jacqueline Ross mit Auszeichnung ab.

Nationale und internationale Preise, 2. Preis „Giovani Musicisti“ Treviso; 2. Preis „Città di Piove di Sacco“ Padua; Kulturförderpreis Stadtbergen. Auftritte als Solistin mit den Sinfonia Augustana, Augsburger Ärzteorchester, Orchester-und Oratorienakademie „Juventhusias“, Kammerorchester Maria Stern und Konzerte bei der Salzburger Biennale, dem Garmisch-Partenkirchener Kultursommer, Klassikfestival Ammerseerenade, Carl-Orff-Festspiele, BachZeit Festival Mondsee und „Toujours Mozart“ der Deutschen Mozartgesellschaft.
Enge Zusammenarbeit mit dem Komponisten Wilfried Hiller, der ihr mehrfach Werke gewidmet hat (erschienen im Schott Verlag).

Im März/April 2019 Aufführung sämtlicher Sonaten und Partiten für Violine solo von Johann Sebastian Bach (BWV 1001 – 1006) als Zyklus zur Fastenzeit.

Juni/Juli 2019: „Kulturbiathlon“ (mit dem Fahrrad und der Violine von Salzburg nach Leipzig) zugunsten von Live Music Now; Konzerte in Kirchen in Deutschland (u.a. der Thomaskirche in Leipzig) und Österreich mit Werken von J.S. Bach, G.P. Telemann und H.I.F. Biber.
Stipendiatin der Carl Orff Stiftung zur Abfassung einer musikwissenschaftlichen Dissertation an der Universität Mozarteum.

CD Produktionen für das Label TYXart und ihrem eigenen Label Leni Records. Aufnahmen mit dem Gesamtwerk für Violine Solo und Violine & Klavier von Wilfried Hiller und Solowerken von H.I.F. Biber, G.P. Telemann und J.S. Bach.

Franziska Strohmayr spielt auf einer Violine von Antonio Gragnani, Livorno, 1759.
 
pp
Veranstaltungssuche nach Kategorie
 
Veranstaltungssuche nach Datum
 
  VERANSTALTUNGSARCHIV
pp Kat1_prog2-b1
  Finden Sie Bilder und Pressemitteilungen zu vergangenenen veranstaltungen
     [ nach Kategorie ]
     [ nach Datum ]
  AKTUELL
ppAusstellung Kulturpreisträger*innen Bild 2Ausstellung:
Ausstellung Kulturpreisträger*innen

Musik – Lesung – Ausstellung von und mit allen bisherigen Kulturpreisträger*innen St. Johanns

Zweimal schon abgesagt feiern wir endlich unsere St. Johanner Kulturpreisträger*innen mit einer Ausstellung von und mit allen bisherigen Preisträger*innen. Begleitet wird die Feier durch „Wort-Musik“ von und mit Bodo Hell, Fritz Mosshammer & Peter Angerer und „Wort-Schreiben“ von und mit O.P.Zier, erster Kulturpreisträger St. Johanns. Viele der Preisträger*innen werden persönlich anwesend sein! Die kultur:plattform lädt bei freiem Eintritt zu Ausstellung, Getränken und Büfett ein.[ dazu mehr ]
  DEMNÄCHST
06NOV
Konzert:
High Transition • The Rotting Bones
Beide Bands waren schon in der... [ dazu mehr ]
pppp
12NOV
Machen Sie mit:
2. Sing Mit! Konzert

2."Sing Mit!" Konzert mit Josef... [ dazu mehr ]

pppp
18NOV
Im Dialog:
UNESCO-Tag der Philosophie - mit Elisabeth Oberzaucher und Gerhard Engelmayer
UNESCO-Tag der Philosophie - mit Elisabeth... [ dazu mehr ]
pppp
  Kontakt