pp
pp pp pp
Logo
 
pp
pp
 
Hinweis
Genre
19
OKT
  Machen Sie mit: Sa. 19.10.2019 - 14:00 UHR
  20 Jahre Spielothek
kultur:treff im Haus der Musik EINTRITT: Frei
20 Jahre Spielothek Bild 1 Teilen:  
Wir feiern 20 Jahre Spielothek • Feiern Sie mit uns!

Seit 1999 gibt es in St.Johann wöchentlich die Spielothek, seit 2005 als Teil der kultur:plattform.

Bei diesem Festakt erwarten Sie ein großes „4-gewinnt-Turnier“, ein kleiner „Festakt mit Büfett“ inklusive Rückblick auf 20 Jahre Spielothek und Ehrungen der ehemaligen und der aktiven Mitarbeiter*innen. Außerdem ein „Spiele-Nachmittag für Papa“ (und Mama trinkt inzwischen Kaffee) und ein „Spiele-Abend für Erwachsene“ mit Barbetrieb.
[ Link ]

Programm:


Spielothek ab 14:00 Uhr

Anmeldung 4-Gewinnt-Turnier: 14:00 – 14:30 Uhr

4-Gewinnt-Turnier für Kinder: 14:30 – 16:30 Uhr

Siegerehrung und Festakt mit Büfett: 17:00 Uhr

Spieleabend für Erwachsene: 18:30 Uhr

Beim Spiele-Abend für Erwachsene können und sollen auch eigene Spiele von zuhause mitgebracht und gemeinsam ausprobiert werden!

Anmeldung 4-Gewinnt-Turnier


info(at)kultur-plattform.at

Anmeldungen für das Turnier für Kinder per Mail aber auch direkt vor Ort möglich - Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!
Das Turnier findet im K.-o.-System statt, es gibt verschiedene Altersgruppen, das Finale der jeweiligen Gruppe findet auf der Bühne mit großem 4-Gewinnt-Spiel statt.
© Friedl Göschel
pp
20 Jahre Spielothek Bild 2
20 Jahre Spielothek • Langer Tag des Spiels
 
pp
Veranstaltungssuche nach Kategorie
 
Veranstaltungssuche nach Datum
 
  VERANSTALTUNGSARCHIV
pp Kat1_prog2-b1
  Finden Sie Bilder und Pressemitteilungen zu vergangenenen veranstaltungen
     [ nach Kategorie ]
     [ nach Datum ]
  AKTUELL
ppAndreas Prause • The Dudes und Reinhold Aschbacher • Der menschliche Verzehr - eine Klanginstallation Bild 2Ausstellung:
Andreas Prause • The Dudes und Reinhold Aschbacher • Der menschliche Verzehr - eine Klanginstallation
Die kultur:plattform lädt bei freiem Eintritt zu Ausstellung, Getränken und Büfett ein. Manche Gruppen von Menschen werden von der Allgemeinheit oft nur als anonyme Masse wahrgenommen. Flüchtlinge oder besser Geflüchtete, um es korrekt zu formulieren, sind für dieses Phänomen ein aktuelles Beispiel. In großformatigen Kohlezeichnungen versucht Andreas Prause den jeweiligen Menschen aus der anonymen Masse herauszuholen. Die Klanginstallation „Der menschliche Verzehr“ von Reinhold Aschbacher wird in Form einer Live-Präsentation eröffnet und wird für die Dauer der Ausstellung laufen.[ dazu mehr ]
ppARCHIV SZENE UNSER
DAS ARCHIV PONGAUER MUSIK[ dazu mehr ]
ppFACEBOOK KULTURPLATTFORM
facebook[ dazu mehr ]
  DEMNÄCHST
15NOV
Klassik:
Classic meets Flamenco • Luis Mariano und Florian David
Im Rahmen des „Gitarrenfestivals Hallein“... [ dazu mehr ]
pppp
21NOV
Im Dialog:
Tag der Philosophie – Podiumsgespräch mit Gunkl: Intuition VS. Logik

Tag der Philosophie – Podiumsgespräch... [ dazu mehr ]

pppp
01DEZ
Workshop:
Schnitzworkshop: Insektenartiges von Ameise bis Zikade
Aufgrund der tollen Erfahrungen aus den... [ dazu mehr ]
pppp
  Kontakt