pp
pp pp pp
Logo
 
pp
pp
 
Hinweis
Genre
21
NOV
  Im Dialog: Do. 21.11.2019 - 19:00 UHR
  Tag der Philosophie – Podiumsgespräch mit Gunkl: Intuition VS. Logik
kultur:treff im Haus der Musik EINTRITT: Frei
Tag der Philosophie – Podiumsgespräch mit Gunkl: Intuition VS. Logik Bild 1 Teilen:  

Tag der Philosophie – Podiumsgespräch mit Gunkl: Intuition VS. Logik

Hirnkastl und Magengrube im Mexican standoff


Eintritt frei, Reservierung empfohlen



HOMEPAGE Gunkl
[ Platzreservierung ]
Glauben Sie Ihren Augen oder setzen Sie lieber auf den Verstand? Im Rahmen der Langen Nacht der Philosophie lädt die kultur:plattform zum Podiumsgespräch mit Günther „Gunkl“ Paal.

Der Kabarettist und Science-Buster diskutiert das Verhältnis zwischen Herz und Hirn. Wer hat im Duell die besseren Karten, der Verstand oder die Empfindung? Finden Sie es heraus und mischen Sie sich ein, am UNESCO-Tag der Philosophie.
© Robert Peres
pp
Tag der Philosophie – Podiumsgespräch mit Gunkl: Intuition VS. Logik Bild 2
Debattieren Sie mit Günther Paal und Lucas Portenkirchner.

Entscheiden Sie gerne aus dem Bauch heraus? Schreiben Sie Pro- und Kontra-Listen? Befragen Sie die Kristallkugel oder rechnen Sie lieber jede Eventualität durch? Glauben Sie Ihren Augen oder setzen Sie nur auf den Verstand? Der Beitrag der kultur:plattform zum internationalen UNESCO-Tag der Philosophie findet im Rahmen der österreichweiten Aktion Lange Nacht der Philosophie statt – diesmal zum Thema „Logik VS. Intuition“.

Auf der kultur:treff-Bühne wird der Kabarettpreisträger und Science Buster Günther „Gunkl“ Paal seine Gedanken zu Herz und Hirn im Podiumsgespräch ausbreiten. Der Philosoph und unnachgiebige Analytiker unter den österreichischen Kabarettistinnen und Kabarettisten tourt derzeit mit seinem Soloprogramm „Zwischen ist und Soll – Menschsein halt“ durch die Lande. Und wie es für die Philosophie selbst Tradition ist, wirft er ebenfalls gerne Fragen auf, liefert Denkanstöße und eröffnet klare Argumentationslinien.

Im Sinne des Veranstaltungsthemas geht es im Grunde um einen Jahrtausende alten philosophischen Konflikt, zu dem sich Denker aller Zeiten und Schulen schon den Kopf zerbrochen haben: Wer hat im direkten Duell die besseren Karten, der Verstand oder die Empfindung? Ist die Partie Hirnkastl gegen Magengrube wirklich ein Mexikan standoff? Und was hat dieser Kant schon wieder damit am Hut? Finden Sie es heraus und debattieren Sie mit Günther Paal und Lucas Portenkirchner oder senden Sie uns vorab per E-Mail Ihre Frage an unseren Gast (Zusendungen bis 15. November).
 
pp
Veranstaltungssuche nach Kategorie
 
Veranstaltungssuche nach Datum
 
  VERANSTALTUNGSARCHIV
pp Kat1_prog2-b1
  Finden Sie Bilder und Pressemitteilungen zu vergangenenen veranstaltungen
     [ nach Kategorie ]
     [ nach Datum ]
  AKTUELL
ppARCHIV SZENE UNSER
DAS ARCHIV PONGAUER MUSIK[ dazu mehr ]
ppFACEBOOK KULTURPLATTFORM
facebook[ dazu mehr ]
  DEMNÄCHST
30AUG
Konzert:
Stofferin und Plasser

Konzert Stofferin & Plasser

... [ dazu mehr ]
pppp
05SEP
Herbstlärm:
Sir Oliver Mally und Alex Meik • Harri Stojka Express

Herbstlärm - Festival ::: Tage der... [ dazu mehr ]

pppp
06SEP
Herbstlärm:
Onk Lou (solo) • Paddy Murphy

Herbstlärm - Festival ::: Tage der... [ dazu mehr ]

pppp
  Kontakt