pp
pp pp pp
Logo
 
pp
pp
 
Hinweis
Genre
15
APR
  Konzert: Fr. 15.04.2011 - 20:00 UHR
  BLUESBRAUSER - Live in St. Johann
kultur:treff im Haus der Musik EINTRITT: Euro 5/7/10,-
BLUESBRAUSER - Live in St. Johann Bild 1 Teilen:  
"Bluesbrauser"
Die beste Mundart-Band des Salzach Deltas
"'Schmäh' und Rhythmus verschmelzen zu einer heissen, musikalischen
Mahlzeit bei den Bluesbrausern" [R. Innerhofer/Salzburger Nachrichten]
[ Karten reservieren ]
Alexander Reicher
Gesang, Gitarre, Harp
Bernd Barkmann
Gesang, Percussion, Akkordion, Luftballon, Intubierschlauch, Akkuschrauber
Manuel Schwarzkogler
Harp, Gesang, Posaune
Gerald Burgstaller
Gitarre, Bass

bluesbrauser.com
"Bluesbrauser"
Die beste Mundart-Band des Salzach Deltas
pp
BLUESBRAUSER - Live in St. Johann Bild 2 BLUESBRAUSER - Live in St. Johann Bild 3
"Bluesbrauser" Die beste Mundart-Band des Salzach Deltas
" 'Schmäh' und Rhythmus verschmelzen zu einer heissen, musikalischen Mahlzeit bei den Bluesbrausern" [Robert Innerhofer/Salzburger Nachrichten]
"Das Genre in dem sich die Blusebrauser und ihr Frontman Alexander "Xandi" Reicher bewegen, ist ihr eigenes. Denn bei der Pongauer Band treffen in Mundart vorgetragener Wortwitz gespickt mit Selbstironie sowie versteckter Boshaftigkeit nicht nur auf rollenden, transparenten Rhythm & Blues ("I muas in di Schui") sondern auch auf lebendig-freche Volxmusik („Psycho“), A capella („Auf und davo“, „Kebap“), Funk („Nudelzua“) und gefühlvolle Balladen („Erika“). Als Sextett gestartet, ist die Band seit 2005 zu viert unterwegs. Dies hatte zur Folge, dass musikalisch quasi eine Entschlackungskur vorgenommen wurde und heute größtenteils akustisch musiziert wird.
Alex Reicher erzählt uns in seinen Liedern Geschichten, die oft in seiner Jugend verhaftet sind. Von der heimlichen Liebe zur Mama eines guten Freundes im Lied "Annelies" beispielsweise. Oder auch der Traum irgendwann ein großer Kicker zu sein, wird augenzwinkernd thematisiert. Dies geschieht freilich immer mit einer fetten Portion Selbstironie und das Tragisch-Komische ist bestimmendes Element. Auch eine gewisse subversive Kraft ist dabei durchaus zu erkennen. Nur scheinbar blauäugig und unerfahren, in Wirklichkeit aber höchst schlitzohrig, werden köstliche Obszönitäten aufs geneigte Publikum losgelassen. Und das führt neben schallendem Gelächter und blitzenden Augen wohl auch gelegentlich zu Unverständnis und Skepsis." [Text: Robert Innerhofer/Salzburger Nachrichten]
 
pp
Veranstaltungssuche nach Kategorie
 
Veranstaltungssuche nach Datum
 
  VERANSTALTUNGSARCHIV
pp Kat1_prog2-b1
  Finden Sie Bilder und Pressemitteilungen zu vergangenenen veranstaltungen
     [ nach Kategorie ]
     [ nach Datum ]
  AKTUELL
pp ARCHIV SZENE UNSER
DAS ARCHIV PONGAUER MUSIK [ dazu mehr ]
pp FACEBOOK KULTURPLATTFORM
facebook [ dazu mehr ]
  DEMNÄCHST
23FEB
Workshop:
Keramikworkshop für Erwachsene mit Rita Kössner

„Kreatives aus Ton“ mit Rita...  [ dazu mehr ]

pp pp
01MÄR
Konzert:
Bluesbrauser

Bluesbrauser...  [ dazu mehr ]

pp pp
14MÄR
Lesung:
Christine Haidegger • "Nach dem Fest"

Lesung: Christine Haidegger (Salzburg)...  [ dazu mehr ]

pp pp
  Kontakt