pp
pp pp pp
Logo
 
pp
pp
 
Hinweis
Genre
27
FEB
  Lesung: Do. 27.02.2014 - 20:00 UHR
  Gerlinde Weinmüller - Den Letzten küssen die Hunde
kultur:treff im Haus der Musik EINTRITT: FREI
Gerlinde Weinmüller - Den Letzten küssen die Hunde Bild 1 Teilen:  
Fotos auf:


FOTOS © Gerald J. Ramusch


LESUNG: Gerlinde Weinmüller (Niederalm) liest aus ihrem Erzählband „Den Letzten küssen die Hunde“ – Kurzgeschichten, Edition Garamond 2012

HOMEPAGE Gerlinde Weinmüller
 
Kurzbiographie

Gerlinde Weinmüller wurde 1960 in Salzburg geboren und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Niederalm bei Salzburg. Sie studierte Theologie und Germanistik und unterrichtet Deutsch, Kreatives Schreiben und Religion an einem Salzburger Gymnasium.
 
pp
Gerlinde Weinmüller - Den Letzten küssen die Hunde Bild 2
Bibliographie

Im Herbst 2001 erschien ihr Gedichtband „Himmel voller Asphalt“ in der Edition Garamond, Wien.

Veröffentlichung von Kurzgeschichten in der Anthologie „Tauchgänge“ im Arovell Verlag, Salzburg, März 2oo3.

Im Herbst 2oo3 erschien der Kurzgeschichtenband „Die Entlarvung des Schmetterlings“, in der Edition Garamond, Wien.

Veröffentlichung von Gedichten und Kurzgeschichten in der Anthologie „Unerbittliche Sanftmut, Näherungen an Adalbert Stifter“ im Arovell Verlag, Salzburg 2005.

Im Frühling 2006 erschien ihr Lyrikband „Verfallen“ in der Edition Garamond. Wien.

Der Gedichtband „stand.halten“ erschien im Frühjahr 2009 in der Edition Tandem, Salzburg.

Im Frühjahr 2010 erschien der Roman „Eine Hand voll Mond“ in der Edition Garamond, Wien.

Die Kurzgeschichten „Den Letzten küssen die Hunde“ erschienen 2012 in der Edition Garamond, Wien.


Zum Buch

Kein Honiglecken sind die zwischenmenschlichen Beziehungen in diesen Kürzest- und Kurzgeschichten, und doch öffnet sich da und dort das Fenster zum achten Himmel.
Hintergründe und Zusammenhänge werden ans Licht gebracht, um sie Strich für Strich, Wort für Wort, Zeile um Zeile auf den Punkt zu bringen.

Von bellenden Menschen und blühenden Tieren wird erzählt, Blumen werden in Sicherheit gebracht, Ehemänner entsorgt, und es ist keine Frage der Zeit, wann der richtige Köder ausgelegt wird und ob der Schnee von heute fällt.

Diese Texte sind schnelle Schnitte durch Lebenssituationen, schonungslose Schnappschüsse, die treffsicher Verhältnisse und Verhaltensmuster offenlegen, Wendepunkte beleuchten und Sprichwörter gegen den Strich kämmen. Sie werden, plötzlichen Erkenntnissen gleich, unvergessen bleiben.
 
pp
Veranstaltungssuche nach Kategorie
 
Veranstaltungssuche nach Datum
 
  VERANSTALTUNGSARCHIV
pp Kat1_prog2-b1
  Finden Sie Bilder und Pressemitteilungen zu vergangenenen veranstaltungen
     [ nach Kategorie ]
     [ nach Datum ]
  AKTUELL
pp ARCHIV SZENE UNSER
DAS ARCHIV PONGAUER MUSIK [ dazu mehr ]
pp FACEBOOK KULTURPLATTFORM
facebook [ dazu mehr ]
  DEMNÄCHST
01DEZ
Workshop:
Reptilienartiges von Krokodil bis Schildkröte
Schnitzworkshop für Erwachsene. Nun schon...  [ dazu mehr ]
pp pp
28DEZ
Konzert:
Cobario

Cobario – virtuos, leidenschaftlich,...  [ dazu mehr ]

pp pp
11JAN
Film:
Die Taschendiebin
Park Chan-wooks Film spielt im Korea und...  [ dazu mehr ]
pp pp
  Kontakt